+++ AUSBILDUNGSWOCHENENDE DER JUGENDFEUERWEHR +++

Ein lauter Gong schallt durch die Räume des Gerätehauses in Stockheim. „Einsatz 1. Zug, es rückt aus: TLF, ELW und RTW; Hilflose Person am Abenteuerspielplatz“ …so begannen 24 Stunden voller Spaß und Action für 20 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren.
Startschuss für die 24-Stunden-Übung mit Übernachtung im Gerätehaus war am 18.10.2019, pünktlich um 17 Uhr.
Unser Team der Vorbereitungsgruppe hatte sich da schon heimlich aus dem Staub gemacht, um realitätsnahe Einsatzszenarien vorzubereiten.
Angefangen bei Kleinbränden bis hin zu Verkehrsunfällen und Rettungsdiensteinsätzen konnten die Kinder und Jugendlichen ihr Können und Wissen unter Beweis stellen.
Teilgenommen haben die Jugendfeuerwehren aus Burggrub, Wallenfels und Stockheim.
Vielen Dank an alle Unterstützer wie z.B. dem BRK Kreisverband Kronach, Schützenhort 1885 Stockheim oder der Gemeinde Stockheim!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.