Gefahrstoffübung des Landkreises Kronach in Stockheim

Bei einem Verladeunfall tritt ein unbekannter Stoff aus – eine Person wird verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Das ist die – noch recht alltäglich klingende – Ausgangssituation. Doch schon recht bald wird sich herausstellen, dass der besagte Stoff alles andere als harmlos ist und den Einsatz von Spezialkräften erfordert.
Diese groß angelegte Übung, die dem Bevölkerungsschutz dient, finden an diesem Samstag, den 26.10.2019 um 9 Uhr, in Stockheim auf dem Gelände der Firma ASS-Einrichtungssysteme statt.
Interessierte Bürger – ob jung oder alt – sind zu dieser nicht alltäglichen Übung willkommen. Der Übungsablauf wird über Lautsprecher kommentiert.
Wer nicht selbst dabei sein kann, möge angesichts der zahlreichen Einsatzfahrzeuge beruhigt sein – es ist (zum Glück) eine Übung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.